Programm

EINZELANGEBOTE:


• Hilfen zur Erziehung

Therapeutisch-psychologische Einzelförderung

Claus Reichenbächer, Dipl.-Psychologe

Bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Rechenschwäche, ADHS und Schulschwierigkeiten. Nach Gesprächen und Erstuntersuchung wird der Behandlungsplan festgelegt.

Kosten: € 44,- / Stunde


• Heilpädagogische Einzelmaßnahmen

Kostenerstattung vom Amt für Soziale Dienste möglich.

Claus Reichenbächer, Dipl.-Psychologe


• Beratung für Eltern in Erziehungs- und Entwicklungsfragen

Claus Reichenbächer, Dipl.-Psychologe

Kosten: € 44,- / Stunde


Kunsttherapie (BVAKT)

Nach ärztlicher Verordnung. Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich oder Privatzahler.

Claus Reichenbächer oder Marita Tretter, Dipl.-Kunsttherapeuten

Anmeldung unter: 34 34 15 oder 72435


• Kollegiale Intervision

diese Fortbildung ist vom Berufsverband für Anthroposophische Kunsttherapie e.V. anerkannt.

Termine nach Absprache.


Pädagogisch - menschenkundlicher Gesprächskreis

Gitta Ulrich, Waldorferzieherin und Elternberaterin

für Familien, private Elterngruppen und pädagogische Teams.

Sie bringen Ihre Themenwünsche ein und gemeinsam versuchen wir diese zum Wohle einer gesunden Entwicklung der Kinder zu bearbeiten / lösen.

Anmeldung und Termine nach Wunsch : 0421- 23 46 23

Kosten: € 44,- / pro Gespräch, Ermäßigung möglich


Biografiearbeit / Lebensberatung, Ernährungsberatung

Doris Mühlbacher, Heilpraktikerin für Psychotherapie,Gesprächstherapie

Termin: nach Vereinbarung

Kosten: 75 € pro Gespräch für 1 1/2 Std., Ermäßigung möglich

Anmeldung: 0421 23 24 26


GRUPPENANGEBOTE / KÜNSTLERISCHE KURSE


• Schülische Förderung in Kleingruppe mit Edith v. Wardenburg

donnerstags Nachmittag

Weitere Infos: Tel.: 34 34 15


• Malen und Zeichnen

Landschaft, Pflanzenstudien, Portrait

Marita Tretter

montags 10.00 - 11.30 Uhr in der Graubündener  Str. 4 A

Kosten: mtl. 40,00 €


• Eurythmie

Suse Stuzmann, Eurythmistin

dienstags: 18.00 - 19.00 Uhr

Rudolf-Steiner-Haus, Freiligrathstr. 15

 im ersten Quartal findet keine Eurythmie statt.

Terminabsprache nach Ostern

 0421 – 34 34 15


• Fröhliches Tun in den Ferien

Malen - spielen – kochen – basteln.

Wir freuen uns auf ein schönes mit – und   füreinander.        

Montag 18.07.22 von 10:00 – 14:00 Uhr

und Dienstag 19.07.22 von 10:00 -14:00 Uhr in der Graubündenerstr. 4

Verbindliche Anmeldung bis 13.07.2022:

0421 – 34 34 15 oder 0421-72435


SEMINARE / VORTRÄGE


• Trennung aus Sicht des Kindes - wie können wir helfen und was brauchen Trennungskinder?


Gitta Ulrich, Waldorferzieherin und Elternberaterin.

Kinder sind in einer Trennungssituation besonderen psychischen Belastungen ausgesetzt, die aber durch einen bewussten Umgang der Eltern / Erzieher mit dieser Problematik durchaus aufgefangen werden können. Wie schaffen wir einen vertrauensvollen Rahmen, in dem sich unsere Kinder gesund und individuell entwickeln können?

Montag, 28.03.2022, 20.00 - 21.30 Uhr

Rudolf-Steiner-Haus, Freiligrathstr. 15

Verbindliche Anmeldung bis zum 24. März 2022

0421 - 23 46 23, Beitrag: € 10,--pro Abend


• Strafe und Belohnung - heute noch zeitgemäß?


Gitta Ulrich, Waldorferzieherin und Elternberaterin.

Wir werden uns an diesem Abend mit der "Begrenzung" auseinandersetzen.

  • Wie viel „nein“ ist nötig?
  • Wie viel Freiheit braucht mein Kind?
  • Wie grenze ich mich auch als Eltern ab und begleite mein Kind dabei liebevoll und positiv in seiner Entwicklung?

Montag, 25.04.2022, 20.00 - 21.30 Uhr

Rudolf-Steiner-Haus, Freiligrathstr. 15

Verbindliche Anmeldung bis zum 20. April 2022

0421 - 23 46 23, Beitrag: € 10,--pro Abend

2. Termin nach Absprache


Spiegelungen und Rhythmen im Lebenslauf


Doris Mühlbacher, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Was hat uns geprägt - wie nutze ich meine Stärken - wie erkenne ich meine Schwächen? In einer Gruppe von maximal sechs Teilnehmern gehen wir auf Spurensuche.

Wochenend-Seminar am 16./17. September 2022

Freitag: 18.00 - 20.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr (mit Mittagspause)

Kosten je nach Teilnehmerzahl 80,00 € bis 100,00 €

Anmeldung bis zum 14. September 2022

0421 – 232426 oder  0421 - 343415


Der Jahreszeitentisch

Urthe Bischoff

Die Natur im Wandel der Jahreszeiten auf einem Platz im Haus darstellen – das ist der Jahreszeitentisch!

Entdecken Sie, wie Zwerge, Püppchen und deren Zubehör sowie Tiere und jahreszeitliche Dekoration aus Filz, Wolle und Naturmaterialien liebevoll entstehen. Gestalten Sie für sich oder Ihre Familie einen schönen Platz, um mit einfachen Mitteln den Verlauf der Jahreszeiten und wiederkehrende Feste lebendig darzustellen.

Jeden Montag (nicht in den Ferien) 18:30 - 21 Uhr in der Waldorfschule, Touler Str. 3, weitere Termine und Orte nach Vereinbarung,

für Kinder und/ oder Erwachsene, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kosten und Anmeldungen bei Urthe Bischoff:

 0176 – 34 51 18 30

www.zwergen-manufaktur.de


Vorankündigung:

 

Kleine Rituale im Familienalltag als Kraftquelle für Eltern und Kinder

mit Gitta Ulrich, Waldorferzieherin und Elternberaterin.

Sie erhalten viele praktische Anregungen für sich und ihre Kinder. Wir entwickeln gemeinsam Ideen im Gespräch.




Freie pädagogisch-
therapeutische Beratungsstelle
Graubündener Straße 4 A
28325 Bremen

Tel: 0421 34 34 15
Fax: 032211266108
freieberatung@googlemail.com

Öffnungszeiten / Leihbücherei
Montag   10 - 12 Uhr
               15 – 17 Uhr
Mittwoch 15 - 17 Uhr

Plastizieren Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen
Plastizieren Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen
Malen Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen
Malen Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen
Plastizieren Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen
Malen Freie pädagogisch-therapeutische Beratungsstelle Bremen